703135623805537
top of page

Elizaveta Kirzhner 

Portret.jpg

„In diesem Leben ist es ziemlich einfach herauszufinden, ob ein bestimmter Job oder Mensch zu dir passt. Mit dem, was zu dir passt, wirst du die Zeit nicht wahrnehmen, weil du dich mit etwas befasst, was dich interessiert. Wir schaffen es nicht immer, dieser einfachen Regel zu folgen, aber wir wollen nicht die Hoffnung verlieren, um weiter in diese Richtung zu gehen."

 

Elizaveta Kirzhner wurde 1988 in Moskau in eine Familie von Architekten und Designern geboren. Ihre Eltern bemerkten schon früh ihre Affinität zur Kunst und schickten sie mit 6 Jahren auf eine Architektur- und Kunstschule.

1994 - 2005 Diplom in Architektur und Kunstschule "Start" Moskau

2007 - 2011 Bachelor in Architektur, Universität für Architektur, Staatliche Akademie Moskau

2011 -2013 Master in Architektur,Universität für Architektur,Staatliche Akademie Moskau

 

Nach Abschluss ihres Masters in Architektur, arbeitete sie bis 2017 als Innenarchitektin in einem Architekturbüro in Moskau. 2017 zog Elizaveta in die Schweiz und arbeitete als als selbständige Innenarchitektin. Zurzeit arbeitet sie in einer Immobilienfirma und erfüllt gleichzeitig ihr kreatives Leben durch das Kreieren von dekorativen Gemälden.

 

Ausstellungen:

2023 - „Unter die Oberfläche" Arts Crossroad Gallery, Altstadthalle Zug, Schweiz

2023 - Artbox Project, SWISS ART EXPO 2023 Zürich, Schweiz

2023 - Kunstmesse Luzern, Luzern, Schweiz  

Zurück zu den Künstlern >>>

bottom of page