703135623805537
top of page

Ekaterina Nikitina

Ekaterina Nikitina (Katyusha) wurde 1986 in Russland geboren. Ihr erstaunliches Talent wird schon beim Betrachten ihrer Arbeit offensichtlich. Durch ihren eigenen, erkennbaren Stil überträgt Katyusha die Parität ihrer spirituellen und physischen Existenz.

Katyushas Kunstwerke sind einzigartig, da sie der Regel „Keine Kopien, keine Drucke“ folgt. Diese Regel macht die Sammler ihrer Werke zu alleinigen Eigentümern ihrer Werke.

Ausstellungen:

2020 - Einzelausstellung, W&P Gallery, Moskau, Russland

2020 - "Avant-garde & contemporary painting competition",  Zweiter Platz, Nominierung: Storytelling, St. Petersburg

2021 - International Painting Festival „Golden Talent of Time“, 1. Platz, Nominierung: Gemälde, Großbritannien

2021 - Dezember: Gruppe "Weihnachtsausstellung" Zug, Schweiz

2022 - Februar:  Gruppenausstellung "Ein Blick Aus der Ferne" Luzern, Schweiz

2022 - Juni: Gruppenausstellung "Ein Blick aus Armenien" Zug, Schweiz

2022 - Oktober:  International Art Zürich, Zürich, Schweiz

2022 - November: Gruppenausstellung "Kulturelle Vielfalt" Zug, Schweiz

2023 - Februar: Gruppenausstellung "Kulturelle Vielfalt" Luzern, Schweiz

2023 - Oktober: Kunstmesse Luzern, Luzern, Schweiz

Mitgliedschaft: 

Eurasische Kunstvereinigung

Zurück zu Künstler >>>

27967_artwork_b7bd32169a24f13ce28ad572396e2208.jpeg

„Ich glaube an Schönheit. Schönheit ist meine Überzeugung, die mich durch mein ganzes Leben führt“

bottom of page