703135623805537
top of page

Solmaz Lienhard: Eine Fusion von Kunst und Spiritualität

Aktualisiert: 17. Okt. 2023

Solmaz Lienhard, die bei der bevorstehenden Kunstmesse Luzern als einer der leuchtenden Sterne gilt, kann eine künstlerische Reise vorweisen, die ebenso faszinierend wie aufschlussreich ist. Mit einer unersättlichen Leidenschaft für künstlerische Entwicklung geboren, begab sich Solmaz nach ihrem Bachelor-Abschluss auf eine Reise der Selbstentdeckung, die verschiedene Länder, Kulturen und künstlerische Techniken umspannte.

Sie verfeinerte ihr Handwerk, indem sie zahlreiche Workshops im Iran und in Armenien besuchte und sich intensiv mit Zeichnen, Aquarellmalerei, Miniaturmalerei, Kalligraphie und der komplexen Kunst des Batikdrucks beschäftigte. Ihr breites Können beschränkte sich nicht nur auf Papier und Leinwand. Beim Experimentieren mit Materialien wie Ton, Holz und Metallen erlebte sie die filigrane Kunst des Teppichwebens. In Iran machte sie sich einen Namen, indem sie an verschiedenen Ausstellungen teilnahm und sogar mit städtischen Designabteilungen für Stadtskulpturen zusammenarbeitete. Ihre Fähigkeiten in der Kunstwelt flossen nahtlos in Innenarchitekturprojekte ein, bei denen sie sowohl Ideengeberin als auch Ausführende war.


Die wirkliche Transformation in Solmaz' Reise begann jedoch, als sie beschloss, von Fernost - Ländern wie Thailand, Indien, Nepal und Kambodscha - nach Westen zu reisen und die lebendigen Kulturen von Griechenland, Italien, Frankreich und Spanien zu erkunden. Diese Reise ging nicht nur darum, Kunst über geografische Grenzen hinweg zu verstehen, sondern auch um eine tiefere Introspektion in die menschliche Existenz und Verbindungen. Während dieser Phase entdeckte Solmaz die Kraft von Meditation, Yoga und anderen spirituellen Praktiken.


Diese spirituelle Erleuchtung begann, ihre Kunst zu beeinflussen, was zu den Kollektionen "Moment" und "Impact" führte, die zuerst in Teheran und später in Basel präsentiert wurden. Diese Kollektionen verkörperten das Konzept der Vernetzung und Zeitlosigkeit und boten dem Publikum ein eindringliches Erlebnis. Die einzigartige Interaktivität ihrer Kunst, bei der Zuschauer die Werke beeinflussen und mit ihnen interagieren konnten, betonte ihren Glauben an universelle Verbindungen.


Begleiten Sie uns auf der Kunstmesse Luzern, um die Kunstwerke von Solmaz Lienhard zu erleben - ein Zeugnis ihrer Reise, ihrer Überzeugungen und der Transzendenz der Kunst über Grenzen und Wahrnehmungen hinaus.




0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page